Und was loft bei dir so?! – mit Raey Sean

Und was loft bei dir so?! – mit Raey Sean


Der dritte Künstler ist Raey Sean aka der Bodenseegeneral.

Seit wann rappst du und wie bist du zu Rap gekommen?

Ich komme aus Brasilien da ist Musik ein Symbol für Leben. Ich habe mich schon in jungen Jahren mit der Musik verbunden gefühlt. Hip Hop habe ich damals kennengelernt als Sido seine ersten Platten veröffentlicht hatte. Musik habe ich aber davor schon gemacht. Ich war der Sänger einer Rockband.

Was sind deine Pläne für 2020?

Ich habe schon zwei Videos gedreht mit den sagenhaften Oneshotfilms Jungs aus Deutschland und Michallon Production aus Österreich. Weiteres möchte ich mich natürlich 2020 musikalisch weiter entwickeln. Es ist nicht einfach heutzutage in dieser Branche Anerkennung zu gewinnen. Dennoch ist jeder von uns Einzigartig und wir dürfen den Fokus niemals verlieren, Bruder.

Wie hat sich die Coronakrise auf deine Pläne ausgewirkt?
Corona hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht (wie ein Kellner) haha
Geplant waren Live Gigs die durch diese Situation nicht stattfinden haben können. Ich bin voller Zuversicht, dass es bald weitergeht.

Welche Projekte hast du 2019 gemacht?
Ich habe 2019 erst mal ein paar Singles veröffentlicht, die mir den Hype auf Spotify eingebracht haben. Onemoverecords das Label wurde ins Leben gerufen. Aber erst 2020 in der Öffentlichkeit präsentiert. Ein kleiner Schritt in die Richtige Richtung. Eine langjährige Beziehung habe ich beendet woraus dann der Song “Du bist Weg” entstanden ist. Dann folgten weitere Singles wie ABU DHABI und DU.

Welcher deiner Tracks hat mehr Aufmerksamkeit verdient?
Ich feiere alle meine Songs aber besonders am Herzen liegt mir “Neue Welt”. Da dieser Song einen sehr persönlich Bezug zu mir hat.

Wie empfindest du die Vorarlberger Szene?
Man merkt dass die Vorarlberger Rap Szene immer mehr auffällt. Wir haben sehr viele talentierte Starke Rapper im Land die aber nicht die Unterstützung bekommen die sie verdient hätten. AKZSZ rasiert zurzeit extrem. Starker Typ.

Mit wem würdest du gern connecten und welcher Artist aus Vorarlberg bekommt nicht den Hype, den er verdient?Connecten würde ich mich gerne mit Sido. Bin der Meinung dass wir gut miteinander harmonieren und arbeiten könnten. Ich glaube, dass jeder der es ernst meint es verdient hat.

Kommentieren

Infos

Kategorien: Interviews, News
Gepostet von am 15. Mai 2020 | Beitrag melden