Sound im Park 2019, Interview DJ Scarhead

Sound im Park 2019, Interview DJ Scarhead


Hallo, bitte stell dich doch einmal den Lesern vor die dich noch nicht kennen. Wer bist du, was machst du und wo kann man dich dabei treffen?
Ich bin Aliyar auch bekannt als DJ Scarhead, früher war ich als Bboy unterwegs hab dies aber dann „aufgegeben“. Mein Leben als DJ nimmt viel Zeit in Anspruch und ich habe gemerkt das mein Herz eher am auflegen hängt. Ich komme aus Dornbirn daher ist die Chance groß das man mich dort trifft? Ich bin aber auch viel in Bregenz und Feldkirch unterwegs. Als Dj konnte man mich letztes Jahr in der Anziehbar, in Dornbirn, hören und zukünftig auf Veranstaltungen wie Sound im Park oder Build It Up.

Wie bist du zu Hip Hop gekommen?
Ich habe immer schon Rap Musik gehört, damals noch die Alben von Bushido, Sido und Kool Savas. So richtig in die Szene gekommen bin ich durch einen Freund. Shoutout an Bboy Koma an dieser Stelle. Koma hat mich mit ins Juz zum Breakdance Training mitgenommen. Der Jugendarbeiter von dem er lernte kam dann gleich auf mich zu und meinte, warum probierst du es nicht auch mal? Von da an wurde er zu meinem Mentor und brachte mir die Philosophie und Herkunft der Hip Hop Kultur bei. Shoutout an Tommy Sherwin.

Wie lange bist du schon an den Plattenspielern?
Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren an den Plattenspielern.

Was bedeutet Hip Hop für dich?
Die Hip Hop Kultur hat mir vieles geschenkt das ich sonst nirgends bekommen hätte. Sie zeigte mir einen Weg zu einer Zeit in der ich selbst nicht wusste wohin mein Leben führt. Auch was für eine Art von Mensch ich in Zukunft sein möchte. Hip Hop wird immer ein Teil meines Lebens sein und gleichzeitig eine der größten Stützen.

Was ist deine Lieblingsschallplatte?
Wu-Tang Clan: Enter the 36 Chambers. Das war auch gleichzeitig meine erste Schallplatte.

Was war bis jetzt das beste Event das du besucht hast und auf wo hattest du deinen schönsten Auftritt?
IBE 2015, das war das erste große Hip Hop Event das ich besuchte. Dort sah ich das erste mal so viele Tänzer, Sprayer auf einem Haufen. Die Leute tanzten auf der Straße und überall legten DJ’s auf, das hat mich richtig geflasht.

Was möchtest du bei Sound im Park 2019 erleben?
Mir würde es sehr gefallen wenn die bekannten Gesichter aus Vorarlberg auftauchen würden. Die Headz die schon lange im Game sind und die Vorarlberger Szene verändert und geprägt haben. Abgesehn davon wünsche ich mir eine schöne und lustige Zeit bei schönem Wetter.

Gibt es noch jemanden den du Grüssen möchtest?
Funky Mike, bei ihm will ich mich für die schöne und lehrreiche Zeit bei der FRK bedanken.Dann an meinen guten Freund der mich an die Plattenspieler gebunden hat, Dj Brickfinga. Shoutout auch an meinen Trainingspartner Dj Cut Daam. Und, Sharon del Rosario die Veranstalterin von Build It Up und gute Freundin von mir die ich auch noch grüssen möchte.

Danke für das Interview und wir freuen uns schon darauf dich bei Sound im Park 2019 zu treffen.

Kommentieren

Infos

Kategorien: DJs und Produzenten, Events, Interviews, News
Gepostet von am 9. Mai 2019 | Beitrag melden