Sound im Park 2019, Interview B-Girl „K“

Sound im Park 2019, Interview B-Girl „K“


Hallo, bitte stell dich doch einmal den Lesern vor die dich noch nicht kennen. Wer bist du, was machst du und wo kann man dich dabei treffen?
Hi, ich bin K, B-Girl aus Leidenschaft, und Tanzpädagogin. Treffen kann man mich auf Jams oder in meinem Breaking Unterricht bei DanceArt School.

Wie bist du zu Hip Hop gekommen?
Durch einen Videoclip, indem ich mitwirken durfte in der Schweiz lernte ich Bboys kennen. Nach kurzem Unterricht zog es mich sehr schnell ins offene Training nach St.Gallen und Zürich, da ich zu der Zeit auch in der Schweiz wohnte. Ab da an und lernte ich die Kultur erst richtig kennen und lerne immer noch neu dazu.

Wie lange unterrichtest du schon Schüler im Tanzen?
Ich gebe seit 2009 Unterricht im Breaking.

Was bedeutet Hip Hop für dich?
Hip Hop ist ein Lebensstil für mich. Ich fand mich in dieser freien Kultur wieder. Und doch ist es nicht immer einfach.

Wie schwer ist es, als Frau und Mutter, von Männern in der Hip Hop Kultur ernst genommen zu werden?
Ich denke das es als Frau schon schwer ist sich in der Breaking zu behaupten und ernst genommen zu werden. Mittlerweile gibt es aber auch für Bgirls mehr Plattformen zur Präsentation. Dies hat zwar seine Zeit gebraucht ist aber sicher noch nicht das Ende dieser Entwicklung. Dass ich Alleinerziehende Mom bin ist meine ganz persönliche Challenge.

Was war bis jetzt das beste Event das du besucht hast und auf welchem hattest du deinen schönsten Auftritt?
Bester Event …Uff das ist schwer! Da sind ein paar freshe Jams da draussen. Mein persönliches Highlight war der Sieg beim Qualification Austria/Swiss Webgirlz @ Battle of the Year 2011 in Frankreich und diverse Auftritte mit Torch & Toni L.

Was möchtest du bei Sound im Park 2019 erleben?
Ganz viel Spaß , Plattform für die Rookies und Outdoor Session Lovers …

Gibt es noch jemanden den du Grüssen möchtest?
Meine Kleine, meine Schüler und die Bboys mit denen ich trainiere.

Danke für das Interview und wir freuen uns schon darauf dich bei Sound im Park 2019 zu treffen.

Kommentieren

Infos

Kategorien: Breaker / Crews & Tanzschulen, Events, Interviews, News
Gepostet von am 8. Mai 2019 | Beitrag melden